Kleinkunst

Eins bis zwei Mal im Jahr bietet der Förderverein Haus der Begegnung auch Kleinkunstabende an.
Dazu nutzen wir das Foyer oder den Raum Altkönig im Erdgeschoss. Der Raum Altkönig hat mit der direkt angeschlossene Terrasse in der warmen Jahreszeit die schöne Möglichkeit, in der Pause dort das Catering zu genießen. Wenn wir im Foyer veranstalten, können wir im Sommer auch die Eingangs-Außenfläche einsetzen.

Chansons und Balladen zur Gitarre am 18. März 2018

Myriam Jabaly

Ein kleines, aber feines Kleinkunstprogramm bietet der HdB-Förderverein am Sonntag, 18. März, im Raum Altkönig des Hauses der Begegnung. Die Sängerin Myriam Jabaly präsentiert in ihrem Programm „L‘heure claire“ Chansons und Balladen zur Gitarre.

Zu erleben sein wird ein intimes Programm voller Poesie, Zwischentöne und Nuancen. Viele Eigenkompositionen in französischer Sprache sowie weitere ausgesuchte Weisen, eingebettet in einer stets lebendigen Moderation. Keine Tontechnik, keine Schau, Kleinkunst pur zur „strahlendklaren Stunde“, der „L‘heure claire“.

Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr, Einlass ist eine Stunde vorher. Der Eintritt ist frei, der Förderverein wäre allerdings für Spenden dankbar.